Wichtiger Hinweis zum Shop-System:
Bitte während des Bestellvorganges nicht die "Aktualisierungs-Taste" Ihres
Browsers betätigen. Der Warenkorbinhalt wir dadurch gelöscht !!

 

AGB's  -  unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

AGB sind gültig zwischen dem Auftraggeber (im folgenden Besteller genannt) und uns (Warenvertrieb.de)


1. Wer wir sind

Warenvertrieb.de ist ein Großhandels- und Importunternehmen für Aktionsartikel, Sonderposten und Kleinpreis-Artikel aus den Bereichen Geschenkartikel, Dekoartikel und Kunstblumen/Seidenblumen. Wir beliefern ausschließlich Gewerbetreibende.


2. Preise

Die auf unseren Webseiten angegebenen Preise sind ausschließlich Großhandelspreise -falls nicht anders angegeben- per Stück in Euro (), jedoch immer zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von 19%. Die Preise gelten in jedem Falle ab unserem Auslieferungslager Norddeutschland. Lieferung erfolgt immer nur so lange der Vorrat reicht. Den Zwischenverkauf müssen wir uns vorbehalten.


3. Mindest-Auftragswert Inland

Der Mindestauftragswert beträgt netto 150,- zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Aufträge unter diesem Wert können leider nicht bearbeitet werden.


4.  Bestellung / Verpackungseinheiten

Unsere Artikel sind nur in den jeweils vorgegebenen Verpackungseinheiten (VE) lieferbar. Kleinere Artikelmengen können nicht geordert werden. Der Versand von Einzelmustern ist ebenfalls nicht möglich. Bestellungen können direkt über das 24 Stunden Onlineshop-System oder mittels Telefax vorgenommen werden.


5.  Versandart / Lieferzeiten  Inland

Großhändler PAKETVERSAND
Pakete versenden wir per DHL / Deutsche Post AG.
Je nach Auftragslage und Entfernung beträgt die Lieferzeit bei Paketsendungen etwa 2-5 Arbeitstage nach Bestelleingang.

Versand für Geschenkartikel & Dekoartikel PALETTENVERSAND
Paletten werden durch die Vertragsspedition -Karl Jürgensen mit Sitz in Schleswig und Hamburg- per Bar-Nachnahme [Zahlung der Ware beim Fahrer] oder per Vorauskasse versandt.
Bei Palettenversand ist mit einer Lieferzeit von etwa 4-10 Tagen zu rechnen.
Nachnahme-Speditionssendungen werden in der Regel einen Tag vorher telefonisch avisiert.


6.  Versandkosten  Inland

Die Berechnung erfolgt immer unter eigenem Selbstkostenpreis. Bei Speditionsversand berechnen wir EUR 59,00 per Palette. Ab Netto 750,- erfolgt die Lieferung in beiden Fällen versandkostenfrei* !

Versandkosten für Wiederverkäufer *Die Versandkosten freie Lieferung gilt jedoch nicht für Postenpaletten.
Lieferant nur für Gewerbetreibende   Unabhängig vom Auftragswert müssen wir hier immer 59,00 EUR per Palette berechnen.

Näheres zu den Versandkosten für Inland und Ausland erfahren Sie hier.


7.  Zahlung  Inland

Sämtliche Inlands-Paketlieferungen können nur per Nachnahme oder Vorauskasse geliefert. Lieferung gegen Rechnung sowie Bankeinzug sind nicht möglich.


8.  Lieferungen in EG-Länder

Lieferungen in EG-Länder versenden wir nur gegen Vorauskasse. Mindestauftrag 250,-
Versandgebühren werden zu den Tarifen des Paketdienstes bzw. der Hausspedition berechnet.
Bei Angabe der Umsatzsteuer-Ident-Nr. berechnen wir keine deutsche Mehrwertsteuer. Falls der Besteller über diese nicht verfügen sollte, sind wir gezwungen, die deutsche Mehrwertsteuer gesondert zu berechnen.


9.  Lieferungen in EFTA-Länder

Lieferungen in EFTA-Länder sind nur gegen Vorauskasse möglich.
Lieferungen innerhalb Deutschland und in alle EU-Länder Mindestauftrag 1.000,-. Der Versand erfolgt durch unsere Hausspedition oder durch Spedition des Bestellers, zu dessen Lasten. Die außerhalb von EG-Ländern erforderlichen zollrechtlichen Formalitäten werden von uns bearbeitet. Dem Auftraggeber fallen dadurch keine weiteren Kosten an.


10.  Qualitäten / Beschreibungen

Die Qualität der Waren ist, soweit nicht anders angegeben, handelsüblicher Güte, d.h., die angebotenen Artikel sind identisch mit Floristen- bzw. Baumarkt-Qualitäten. Die Artikelbeschaffenheiten sind wie in den jeweiligen Beschreibungen angegeben. Bei Angaben von Maßen, Farben oder sonstigen Eigenschaften sind diese bitte immer nur als annähernd zu betrachten. Farbangaben können, bedingt durch Browser-Wiedergabe, zum Teil vom Original abweichen. Bei Artikelabbildungen sind etwaige Dekorationen, wie z.B. Übertöpfe, Kerzen, Deko, oder Ähnliches, nicht Bestandteil der Artikel, soweit dieses nicht anders angegeben ist.


11.  Liefertermin

Sämtliche Bestellungen werden automatisch 'zu sofort' bearbeitet und versendet.
Bestellungen und Lieferungen an Händler & Geschäfte Die Angabe von bestimmten Lieferterminen ist leider nicht möglich.

Die in Lieferbestätigungen angegebenen Termine gelten als Richtwerte und sind somit nicht verbindlich, soweit nicht in Ausnahmefällen ausdrücklich ein bestimmter Liefertermin gesondert durch uns schriftlich bestätigt wurde. Die in Rechnungen ausgewiesenen Liefer-Daten beziehen sich immer auf den Versandtag, abgehend ab unserem Auslieferungslager.


12.  Preisgarantie

Wir gewähren auf alle georderten Sonderposten- und Aktionswarenartikel eine Preisgarantie. Bekommt der Besteller bei einem anderen Großhandel die von uns erhaltenen Waren bei gleicher Verpackungs-Einheit/Mengenabnahme innerhalb von 4 Wochen günstiger, kann der Besteller uns die ungeöffneten/unbeschädigten Waren nach Absprache zurücksenden. In diesem Fall tragen wir die Versandkosten und händigen dem Besteller eine Gutschrift aus.


13.  Verbindlichkeiten von Bestellungen

Mit Absendung der Online- oder Telefax-Bestellung an uns gibt der Besteller eine verbindliche Bestellung auf. Eine vom Besteller zu verantwortende Nichtannahme der Lieferung ist mit hohen Kosten verbunden. In diesem Falle können wir auf Erfüllung des Vertrages bestehen. Sollten wir wegen Nichtannahme vom Vertrag zurücktreten, sind die dabei entstandenen Kosten durch Kommissionierung, Wiedereinlagerung, Versand, etc., vom Besteller zu tragen. Die entstandenen Kosten durch Nichtannahme werden pauschal mit 15% des Netto-Warenwertes berechnet, zuzüglich der entstandenen Versandkosten. Bei Nichtannahme von Palettensendungen werden die tatsächlichen Frachtkosten für Hin- und Rücktransport berechnet. Unzuverlässige Besteller werden in unserer EDV für weitere Belieferungen gesperrt.


14.  Retouren / Rücksendungen

Retouren sind nicht möglich. Begründete Reklamationen sind schriftlich, per Brief, Telefax oder E-Mail innerhalb 8 Tagen anzuzeigen. Die Rücksendung bei begründeten Reklamationen ist in jedem Falle anzuzeigen. Reklamations-Retouren können wir nur mit vorheriger Zustimmung annehmen.


15.  Bruchschäden durch Paketversand

Zerbrechliche, sperrige und/oder schwere Waren sollten immer per Palettenversand (59,- EUR/Palette) bestellt werden. Für die durch Paketversand eventuell entstandenen Bruchschäden können wir daher keinerlei Haftung übernehmen.


16. Kundendaten / Datenschutz

Unsere Kundendaten werden nur für den allgemein erforderlichen Geschäftsbetrieb gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe an dritte Personen, Firmen oder Vereinigungen. Bei unzuverlässigen und/oder böswilligen Bestellern [z.B. bei Nichtannahme oder Nichtzahlung] behalten wir uns das Recht vor, solche Vorfälle anderen Unternehmen mitzuteilen, bzw. auf der eigenen Webseite bekannt zu geben.


17.  Gewerbeerlaubnis

Da wir mit Nettopreisen werben, sind wir zur Erbringung eines Gewerbenachweises gesetzlich verpflichtet. Bei Erhalt von Neukunden-Bestellungen warten wir daher immer den Nachweis ab.

Um auch den Missbrauch von Bestellungen durch Privatpersonen und Schwarzhändlern sicher auszuschließen, verlangen wir von Erstbestellern [Neukunden] eine Kopie der Gewerbeanmeldung. Falls diese nicht zur Hand, reicht ein entsprechendes Schreiben des Finanzamtes, der Handelskammer, oder Ähnlichem zur Glaubhaftmachung eines bestehenden Gewerbes aus.

Onlineshop nur für Händler mit Gewerbeschein und Gewerbeausweis Der Besteller hat folgende Möglichkeiten zur Übermittlung dieser Daten:
1.) Übersendung der entsprechenden Kopie an die Telefax-Nr. (+49) 04837-950334
2.) Falls Kopie als Bilddatei [GIF/JPG-Format] vorhanden, Übersendung der Datei mittels Datei-Uploader
3.) Falls Gewerbeanmeldung nicht zur Hand, bitte unser PDF-Formular herunterladen, ausfüllen und faxen


18.  Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist 25704 Meldorf. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.


19.  Gültigkeit dieser Bestimmungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen / Orderbedingungen gelten für jede Geschäftsbeziehung zwischen dem Besteller und uns [Warenvertrieb.de] sinngemäß. Etwaige Abweichungen hiervon bedürfen immer unserer schriftlichen Zustimmung.
 

Wir kaufen auch Importe, Restposten, Reste, Sonderposten und Insolvenzen auf. Haben Sie weitere Fragen ?

Bei Fragen, Auskünften oder sonstigen, auch technischen Problemen wenden Sie sich bitte an uns mittels unserem Kontaktformular. Wir versuchen immer, schnellstens zu antworten.

Falls Sie uns als Importeur, Hersteller, Großhändler oder Insolvenzverwalter Restposten, Sonderposten und Überhänge anbieten möchten, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für den Ankauf von Restposten.

Telefon ++49 (0)4837 950333, oder Telefax ++49 (0)4837 950334.
[unser Büro ist nur in den Vormittagsstunden besetzt]

Unsere Post- und Lieferanschrift:
Warenvertrieb.de, Dellweg 17 - D 25792 Neuenkirchen

 

LAGERBESUCHE (nur mit Terminvereinbarung):
Sie können uns auch in unserem Lager besuchen und von dort direkt absortieren und mitnehmen.
Kündigen Sie Ihren Besuch aber bitte rechtzeitig telefonisch an.
Nach Absprache sind Besuche auch außerhalb der Geschäftszeiten flexibel möglich !

 
Wir versenden keine Preislisten, Broschüren, Kataloge, etc.
Alle zur Zeit lieferbaren Artikel können Sie sich auf unserer Homepage ansehen.
Wir handeln ausschließlich mit Aktionswaren und Sonderposten. Das heißt: " wenn weg, dann weg ! "
OrderFax (++49) 04837-950334


Für etwaige Druckfehler auf unseren Webseiten übernehmen wir keinerlei Haftung.


 

© 1999-2009 by Warenvertrieb.de - Aktionswaren im Großhandel

Alle in unseren Webseiten enthaltenen Abbildungen und Texte sind nur für den Einzelgebrauch bestimmt.
Diese sind Eigentum des Verfassers. Die Nutzung, Veröffentlichung, Weitergabe, usw., auch nur auszugsweise,
ist nicht gestattet, und zieht unter Umständen strafrechtliche Konsequenzen mit sich.

Unseren Abnehmern ist die Nutzung und Veröffentlichung von Abbildungen für eigene Webseiten gestattet.